Auto Wuchenauer
Das grüne Autohaus für Ulm und Neu-Ulm

Wir haben Antworten auf Ihre Mobilitätsfragen

Hier finden Sie unsere Antworten zu den häufigsten Fragen unserer Kunden.

Ihr Mobilitätsrechner

Wie rentabel ist es, auf ein E-Fahrzeug umzusteigen?
Mit unserem E-Mobilitätsrechner können Sie Ihre CO²-Ersparnise sowie Ihre Unterhaltskosten ganz bequem errechnen lassen. Vergleichen Sie jetzt Ihren Verbrenner mit einem elektrischen Fahrzeug Ihrer Wahl.

Bei uns im Autohaus

In unserem Service-Zentrum wird Ihr Fahrzeug zur Reparatur angenommen. Das Service-Zentrum befindet sich in der mittleren Halle. Kommen Sie einfach zu einem der Haupteingänge herein und orientieren Sie sich Richtung Mittelbau. Gerne helfen Ihnen aber auch alle Mitarbeiter weiter.

Bei uns können Sie bequem Bar, mit EC- oder Kreditkarte bezahlen.

Mit unseren rund 60 Kundenparkplätzen gegenüber der beiden Haupteingänge stehen Ihnen genügend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Notfall unterwegs

Kontaktieren Sie direkt unser Service-Team unter Tel. 0731-970 140, damit wir Sie schnellstmöglich bergen können! Sollten Sie außerhalb unserer Öffnungszeiten Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Assistance – Halten Sie bitte in diesem Fall Ihren Fahrzeugschein bereit.

• Renault Assistance: 01806 365 365
• Dacia Assistance: 01806 032 242
• Nissan Assistance: 00800 838 380 80
• Toyota Assistance: 0800 082 290 1

E-Mobilität

Je nach Fahrstil, Außentemperatur und Modell kann eine Reichweite von bis zu 395 km (nach WLTP-Fahrzyklus) erreicht werden.

In der Regel wird das Fahrzeug über eine Wallbox mithilfe des Typ2-Ladekabels geladen. Alternativ bieten die Hersteller ein Notladekabel für die Schuko-Steckdose an. Auch besteht die Möglichkeit einer CCS Lademöglichkeit (Gleichstromladung). Dieses muss vom Werk aus als Zusatzoption mitbestellt werden. Dann kann mit der richten Ladesäule das Fahrzeug beschleunigt geladen werden. Am Fahrzeug befindet sich eine Ladeklappe, die ähnlich wie die Tankklappe geöffnet wird. Hier wird das Ladekabel eingesteckt.

Der größte Vorteil liegt darin, dass das Fahrzeug bei einem Vollhybrid nicht über ein Ladekabel extern geladen werden muss. Sie tanken wie gewohnt Benzin und der Rest macht Ihr Auto ganz alleine für Sie. Fahrzeuge mit einem Vollhybrid können trotzdem rein elektrisch fahren. Die Modelle nutzen so zum Beispiel im Stadtverkehr Stopp&Go um ausschließlich elektrisch zu fahren. Die Reichweite ist hierbei aber vom Modell und vom persönlichen Fahrstil abhängig. Der Elektromotor unterstütz den Verbrennungsmotor beim schnellen Beschleunigen. Toyota ist von der innovativen Technik überzeugt und setzt in allen Modellen auf Vollhybrid. Außerdem finden Sie diese Technologie im Renault Clio E-Tech sowie im Renault Arkana E-Tech.

Hier gibt es eine Vielzahl an Angeboten. Wir empfehlen Ihnen schon gleich bei der Entscheidungsfindung eines Elektroautos sich auch über die Lademöglichkeiten zu informieren. Neben den Herstellerangeboten sollten Sie sich mit Ihrem Hauselektriker in Verbindung setzen.

Der Auffälligste Unterschied im Vergleich zum Vollhybrid ist, dass das Fahrzeug über ein Stromkabel extern aufgeladen wird.  Diese Technik wird im Renault Megané E-Tech und im Renault Megané Grandtour E-Tech, im Renault Captur E-Tech sowie im Toyota RAV4 verbaut. Gerne berät Sie unser Team bei detaillierten Fragen.

Beim Renault Arkana oder der Renault Captur wird der Verbrennungsmotor elektrisch unterstütz. Der Elektroantrieb ist besonders beim Anfahren und auf kurzer Strecke aktiv, allerdings nicht ausschließlich. Durch die Rekuperation wird Energie gewonnen, die mithilfe eines Generators in elektrische Energie umgewandelt wird und so den Verbrauch senkt.

Familienautos

Mit unseren vier Marken haben wir eine große Auswahl an Familienfahrzeugen. Als 7-Sitzer können wir Ihnen unter anderem den Renault Espace, Renault Grand Scenic, Dacia Lodgy, Toyota Highlander oder den Toyota Land Cruiser empfehlen.

Mittlerweile können wir bei allen unseren Modellen ISO-Fix anbieten um Ihnen und Ihren Kindern ein sicheres Fahrgefühl zu gewährleisten.

Mein Auto

Nach erfolgter Wartung, erhalten Sie von uns den Servicestempel mit Unterschrift und Datum. Bei Ihrem Renault oder Dacia ist das Serviceheft in den letzten Seiten der Bedienungsanleitung integriert.

Gesetzlich besteht eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm. Wir empfehlen Ihnen aber, um einen optimalen Halt zu haben, im Sommer nicht 3 mm und im Winter nicht 4 mm zu unterschreiten.

Je nach Model haben Sie ein unterschiedliches Wartungsintervall. Dies ist zum einen zeitlich geregelt (bspw. jährlich) und zum anderen kommt es auf die gefahrene Kilometerlaufleistung an (bspw. 20.000 km). Außerdem finden Sie im Serviceheft oder Ihren Garantiebedingungen Ihr individuelles Wartungsintervall. Bei einigen Fahrzeugen wird Ihnen die Wartung auch direkt im Bordcomputer angezeigt.   Gerne können Sie uns aber auch einfach unter 0731-970 140 anrufen und wir sagen Ihnen ganz genau, wann Ihr nächster Kundendienst fällig ist.

Je nach Fahrzeug kann es zu unterschiedliche Garantiedauern kommen. In Ihren Fahrzeugunterlagen oder in den Kaufunterlagen finden Sie hierzu Ihre genauen Garantien. Sie finden keine Unterlagen? Dann fragen Sie uns gerne telefonisch oder per Mail!

Bitte bringen Sie zur Inspektion bei uns im Autohaus Ihre Bordmappe inklusive Serviceheft, Bedienungsanleitung und Fahrzeugschein mit. Bei Ihrem Renault oder Dacia ist das Serviceheft in den letzten Seiten der Bedienungsanleitung integriert.

Alle drei Bezeichnungen stehen für die regelmäßige Durchsicht Ihres Fahrzeuges.

Bei der regelmäßig anstehenden Wartung wird Ihr Fahrzeug auf alle sicherheitsrelevante Eigenschaften überprüft. Es werden unter anderem die Bremsen auf Ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Durch den regelmäßigen Ölwechsel, der bei Verbrennern bei der Wartung durchgeführt wird, wird die Schmierung des hochsensiblen Motors gewährleistet. Als positiver Nebeneffekt bleibt außerdem die Herstellergarantie erhalten und dadurch der Werterhalt des Fahrzeuges bestehen.

Bei Ihrem neuen PKW ist die Untersuchung einmalig nach 3 Jahren fällig. Danach und bei gebrauchten PKW muss das Fahrzeug alle 2 Jahre vorgeführt werden. Die genaue Fälligkeit können Sie in Ihrem Fahrzeugschein, der Kennzeichenplakette oder dem HU-Bericht einsehen.

Ja! Am Montag, Dienstag und Donnerstag kommt ein DEKRA-Mitarbeiter zu uns ins Haus und am Mittwoch ein TÜV-Mitarbeiter. Somit können wir von Montag bis Donnerstag die Hauptuntersuchung an Ihrem Fahrzeug durchführen.

Gerne können wir für Ihr Fahrzeug einen passenden Lackstift um kleine Macken selbst auszubessern bestellen. Diese haben wir nicht vorrätig, da die Lacke auf Wasserbasis sind und zu schnell austrocknen würden.

Rund um Service

Flüssigkeitsstände werden geprüft, der Reifendruck sowie die Profiltiefe werden gemessen und die Lampen werden auf Ihre Funktion geprüft.

Die Kosten für die Einlagerung Ihrer Reifen ist von der Zollgröße abhängig:

• Bis 15 Zoll 35,00 € brutto
• Bis 17 Zoll 45,00 € brutto
• Ab 18 Zoll 55,00 € brutto

Alle drei Bezeichnungen stehen für die regelmäßige Durchsicht Ihres Fahrzeuges.

Um die Fahrzeugsicherheit an Ihrem Fahrzeug zu jeder Jahreszeit zu gewährleisten und eventuelle Mängel festzustellen, raten wir Ihnen, das Fahrzeug zum Winter- und Sommercheck vorbei zu bringen. 

Bei der regelmäßig anstehenden Wartung wird Ihr Fahrzeug auf alle sicherheitsrelevante Eigenschaften überprüft. Es werden unter anderem die Bremsen auf Ihre Funktionsfähigkeit geprüft. Durch den regelmäßigen Ölwechsel, der bei Verbrennern bei der Wartung durchgeführt wird, wird die Schmierung des hochsensiblen Motors gewährleistet. Als positiver Nebeneffekt bleibt außerdem die Herstellergarantie erhalten und dadurch der Werterhalt des Fahrzeuges bestehen.

Gerne können Sie uns Ihr Auto auch am Vortag vorbei bringen. Sollten Sie es nicht zu unseren Öffnungszeiten schaffen, haben
Sie die Möglichkeit, Ihren Schlüssel in einen beschrifteten Umschlag zu geben (dieser liegt am Eingang aus) und in den
Nachttresor einzuwerfen. Dieser befindet sich an beiden Haupteingängen und wird jeden Morgen von unseren
Serviceberatern geleert.

Ja! Am Montag, Dienstag und Donnerstag kommt ein DEKRA-Mitarbeiter zu uns ins Haus und am Mittwoch ein TÜV-Mitarbeiter. Somit können wir von Montag bis Donnerstag die Hauptuntersuchung an Ihrem Fahrzeug durchführen.

Gerne können Sie bei der Terminvereinbarung auch einen Ersatzwagen für diesen Tag reservieren. Unsere Ersatzfahrzeuge starten bei 19,90 € inkl. Steuer und 50 Freikilometer. Bitte tanken Sie diesen nach dem Fahren wieder auf. Neben dem Ersatzwagen bieten wir auch einen Hol- und Bringservice für Sie an. Vereinbaren Sie diesen auch gleich bei der Terminabsprache mit. Neben unserem Service können Sie auch das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs nutzen. Die Linien 78 und 79 finden Sie ganz in unserer Nähe.

Unfall und Blechschaden

Im Falle eines Steinschlages muss geprüft werden, ob die Scheibe repariert werden kann oder ob diese erneuert werden muss. Hier sind unsere Karosserieprofis Ihr Ansprechpartner. Bei Teilkasko ist die Reparatur von Steinschlägen kostenlos.

Ja, gerne kümmern sich unsere Karosserieprofis um Ihr beschädigtes Fahrzeug. Sie können hier Kontakt zu ihnen aufnehmen.

Auto Wuchenauer – Ihr Profi für alle Mobilitätsfragen

Ist es gewagt, sich das grüne Autohaus zu nennen, solange Fahrzeuge noch mit mit fossilen Brennstoffen angetrieben werden? Manch einer mag das so sehen. Wir sind davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit heute mehr sein kann, mehr sein muss als „nur“ Elektromobilität. Ganzheitlich beraten bedeutet für uns, alle Facetten zu sehen – speziell die individuelle Lebenssituation unserer Kunden. Gemeinsam finden wir die für Sie nachhaltigste Mobilitätslösung. Wir freuen uns schon auf Sie!

Ansprechpartner

Peter Lugert

(0731) 97014-160 | peter.lugert@auto-wuchenauer.de

Ardian Sinanaj

(0731) 97015 - 130 | ardian.sinanaj@auto-wuchenauer.de

Roland Zumbiel

(0731) 97015 - 190 | roland.zumbiel@auto-wuchenauer.de

Roman Sauter

(0731) 97015 - 150 | roman.sauter@auto-wuchenauer.de

Tim Tiegel

(0731) 97014 - 380 | tim.tiegel@auto-wuchenauer.de

Markus Hitzler

(0731) 97015 - 120 | markus.hitzler@auto-wuchenauer.de

Stephan Hofmann

(0731) 97015 - 110 | stephan.hofmann@auto-wuchenauer.de

Peter Lugert

(0731) 97014-160 | peter.lugert@auto-wuchenauer.de

Peter Müller

(0731) 97014 - 110 | peter.mueller@auto-wuchenauer.de

Reiner Paulitsch

(0731) 97014 - 210 | reiner.paulitsch@auto-wuchenauer.de

Ernst Fischer

(0731) 97014 - 140 | ernst.fischer@auto-wuchenauer.de

David Werner

(0731) 97014 - 130 | ernst.fischer@auto-wuchenauer.de

Timo Albert

(0731) 97015 - 220 | timo.albert@auto-wuchenauer.de

Benjamin Dauner

(0731) 97015 - 140 | benjamin.dauner@auto-wuchenauer.de

Benjamin Titze

(0731) 97014 - 230 | benjamin.titze@auto-wuchenauer.de

Christian Ilg

(0731) 97015 - 230 | christian.ilg@auto-wuchenauer.de

Klaus Rimmele

(0731) 97014 - 240 | klaus.rimmele@auto-wuchenauer.de

Karl-Heinz Brosig

(0731) 97014 - 310 | k.h.brosig@auto-wuchenauer.de

Karl-Heinz Brosig

(0731) 97014 - 310 | k.h.brosig@auto-wuchenauer.de

Bernd Wuchenauer

(0731) 97014 - 150 | bernd.wuchenauer@auto-wuchenauer.de

Felix Wuchenauer

(0731) 97015 - 210 | felix.wuchenauer@auto-wuchenauer.de

Klaus Wuchenauer

(0731) 97015 - 170 | klaus.wuchenauer@auto-wuchenauer.de

Lisa Wuchenauer

(0731) 97014 - 180 | lisa.wuchenauer@auto-wuchenauer.de

Telefon

RENAULT ASSISTANCE

01806/365365

TOYOTA ASSISTANCE

0800/0822901

DACIA ASSISTANCE

01806/032242

NISSAN PAN EUROPE SERVICE

0800/5894987

FAQs

Nach erfolgter Wartung, erhalten Sie von uns den Servicestempel mit Unterschrift und Datum. Bei Ihrem Renault oder Dacia ist das Serviceheft in den letzten Seiten der Bedienungsanleitung integriert.

In unserem Service-Zentrum wird Ihr Fahrzeug zur Reparatur angenommen. Das Service-Zentrum befindet sich in der mittleren Halle. Kommen Sie einfach zu einem der Haupteingänge herein und orientieren Sie sich Richtung Mittelbau. Gerne helfen Ihnen aber auch alle Mitarbeiter weiter.

Je nach Fahrstil, Außentemperatur und Modell kann eine Reichweite von bis zu 395 km (nach WLTP-Fahrzyklus) erreicht werden.

Gesetzlich besteht eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm. Wir empfehlen Ihnen aber, um einen optimalen Halt zu haben, im Sommer nicht 3 mm und im Winter nicht 4 mm zu unterschreiten.

Je nach Model haben Sie ein unterschiedliches Wartungsintervall. Dies ist zum einen zeitlich geregelt (bspw. jährlich) und zum anderen kommt es auf die gefahrene Kilometerlaufleistung an (bspw. 20.000 km). Außerdem finden Sie im Serviceheft oder Ihren Garantiebedingungen Ihr individuelles Wartungsintervall. Bei einigen Fahrzeugen wird Ihnen die Wartung auch direkt im Bordcomputer angezeigt.   Gerne können Sie uns aber auch einfach unter 0731-970 140 anrufen und wir sagen Ihnen ganz genau, wann Ihr nächster Kundendienst fällig ist.

Ansprechpartner
Telefon
Content goes here